Auf dem Weg in die Welt der Industrie 4.0 werden wir viele neue Technologien erleben, um Pro-zesse zu automatisieren und die Produktivität zu erhöhen. Die intelligente Verwaltung von Werk-zeugen zeigt, dass man aber auch heute noch große Potentiale hat, Verbesserungen zu realisie-ren.

Hohe Prozessabdeckung mit Qualität und Präzision
Die 1964 in Baienfurt gegründete Gebhardt Werkzeug- und Maschinenbau GmbH hat sich in den letzten fünf Jahrzehnten zu einem der führenden Unternehmen im Bereich des Präzisi-onswerkzeugbaus in Deutschland entwickelt.

Automation und Integration der Fertigung
In der Fertigung werden heute im Bereich Fräsen von Deckel-Maho das 3-Achs-Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungszentrum DMC 100V und das 5-Achs-Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungszentrum DMC 105V linear sowie das 5-Achs-Bearbeitungszentrum Hermle C42 U inklusive Roboterzelle RS2 vom CERTA System gesteu-ert.

Aufwendige Prozesse in der Werkzeugverwaltung
In der Vergangenheit kamen aus dem CAM-Bereich neben dem NC-Programm weitere wich-tige Informationen wie die notwendigen Werkzeuge und das Spannmittel auf dem Pro-grammzettel – in Papierform. Ab hier begann dann ein zeitaufwendiger und vor allem auch fehleranfälliger Prozess.

Intelligent und automatisiert
Gebhardt entschied sich, den Prozess der Werkzeugverwaltung zu optimieren und größtmög-lich zu automatisieren. Es war ein sehr großer Schritt, dass nun alle verfügbaren Werkzeuge und Halter im CERTA System zentral erfasst wurden, was einem 1:1 Abbild der Werkstatt im CERTA System entspricht.

Fehlerfrei und produktiv
Mit der intelligenten Verwaltung der Fräswerkzeuge von CERTA sind nun potentiellen Fehler praktisch auf null gesunken. Der gesamte Prozess für die Verwaltung der über 500 verfügba-ren Werkzeuge ist nun auch wesentlich schneller geworden.

Unternehmen

Gebhardt Werkzeug- und Maschinenbau GmbH
Löwenstraße 4-8
88255 Baienfurt

+49 751 56163-0
info@gebhardt-gmbh.de
www.gebhardt-gmbh.de

Kontakt

Rainer Brandt
Leiter CNC Fräser

+49 751 56163-441
brandt@gebhardt-gmbh.de

Informationsmaterial:


In der Broschüre finden Sie weitere Informationen.


 

 

Kontakt

+49 9103 71550-0
kontakt@certa-systems.com

Interview: VDWF und Industrie 4.0

Das komplette Interview lesen [mehr]

Kundenprojekte

ALPLA [mehr]
Gebhardt [mehr]
CNC Müller [mehr]
MTU [mehr]
toolcraft [mehr]
Büsser Formenbau [mehr]
TIMM Formenbau [mehr]