Kostensparende Werkzeugverwaltung
Im Produktionsprozess stellt die Verwaltung der Werkzeuge eine besonders große Herausforderung dar. Häufig ist dieser Prozess noch von einem hohen manuellen Aufwand geprägt. Die für den konventionellen oder HSC-Fräsprozess notwendigen Werkzeuge werden häufig in Excel-Listen verwaltet und manuell in die Werkzeugmaschinen eingewechselt. Mit dem Toolmanagement von CERTA Systems werden die Daten der Werkzeuge zentral im Prozessleitsystem verwaltet. Benötigte Fräswerkzeuge werden dabei immer automatisch gegen die vorhandene Werkzeugtabelle abgeglichen. Das Bestücken der Maschine und ein Datenabgleich können dabei vollautomatisch erfolgen. Mit der zentralen Verwaltung ist eine entsprechende Transparenz und Sicherheit garantiert. Darüber hinaus entfallen viele manuelle Arbeiten und es wird somit eine weitere Prozess-Automatisierung unterstützt, was Kosten reduziert und die Produktivität erhöht.

Schritt Werkzeuge. Die CERTA Wertschöpfungskette - von der Idee zum fertigen Produkt. [mehr]



Kontakt

+49 9103 71550-0
kontakt@certa-systems.com

Interview: VDWF und Industrie 4.0

Das komplette Interview lesen [mehr]

Kundenprojekte

toolcraft [mehr]
Büsser Formenbau [mehr]
TIMM Formenbau [mehr]